Sie sind hier: Landes- & Reiseinformationen / Essen & Trinken
Deutsch
English
Tuesday, 23.10.2018

Kulinarisches aus dem Amazonas

Eine Reise in den Amazonas ist immer auch ein kulinarisches Erlebnis...

Frühstück...geprägt durch eine grandiose Vielfalt an Naturprodukten. Eine Reise allein reicht nicht annähernd aus, um alles auszuprobieren, was der Amazonas an Gaumenfreuden zu bieten hat. Daher kann auch diese kurze Übersicht nur eine subjektive Überblick vermitteln. Eine Besonderheit des Amazonas ist die große Artenvielfalt bei gleichzeitigem Mangel an Quantität. Darum ist es auch so schwierig, das vielfältige Angebot an Früchten und anderen Naturprodukten kommerziell in größerem Stil zu vermarkten. Die meisten Erzeugnisse sind daher nur regional bekannt und zu bekommen.

Früchte

Früchte AmazonasDa es im Amazonas immer feucht und heiß ist, muss man viel trinken, was in diesem Fruchtsaft-Paradies zum Genuss wird. Nur einige der bekanntesten: Cupuaçu, Cajú (von denen sind die Cashew-Nüsse), Abacaxi (Ananas), Acerola, Goiaba, Laranja (Orange), Maracujá, Taperebá, Graviola, Mango, Araçá und und und...

Eine weitere Besonderheit ist die Guaraná, eine kleine, sehr harte Nuss, die zu Pulver gemahlen in diverse Fruchtsäfte gemixt wird. Guaraná enthält zehnmal mehr Koffein als Kaffee, jedoch in einer viel magenfreundlicheren Variante. Viel gerühmt wird das Pulver auch als Aphrodisiakum.

Dann gibt es da noch die vielen Palmfrüchte wie die Kokosnuss, deren Wasser kalt getrunken äußerst erfrischend ist. Der Saft der Palmfrucht Açaí ist sehr nahrhaft, von der Frucht der Buriti-Palme wird eine Art Wein gemacht, die Früchte der Palmen "Tucumã" und "Pupunha" sind ölhaltig und sehr nahrhaft.

Nicht zu vergessen natürlich Caipirinha, gemixt aus dem traditionellen Cachaça, dem Zuckerrohrschnaps und den gestampften Limonen. Bei unserer Schiffstouren kommt das Eis zur Caipirinha - es wird aus Mineralwasser hergestellt - aus der schiffseigenen Eismaschine. 

Aus dem großen Kühlschrank kommt das kalte Bier, in ganz Brasilien de facto das Nationalgetränk, bei diesen Temperaturen ein ganz besonderes Erlebnis.

Fisch

frischer FischKlar, daß im größten Flussgebiet der Erde Fisch eine zentrale Rolle in der Ernährung spielt. Auch hier gilt - wie in der ganzen Natur des Amazonas - das Prinzip der Artenvielfalt. Die Zubereitung von Fisch erfolgt nach drei Arten: Die Fischsuppe (Caldeirada), hierbei wird der Fisch gekocht, zusammen mit viel Zwiebeln und diversen Kräutern, gebraten ("frito") in der Pfanne und auf die klassische Art gegrillt ("na brasa"). Auf diese Art essen Sie den Fisch, wenn Sie bei einer unserer Flussreisen oder Expeditionen beim Lagerfeuer am Flussufer sitzen und den - manchmal auch selbstgefangenen - Fisch grillen. Dazu gibt es dann das tausendstimmige Gratiskonzert des nächtlichen Regenwaldes.

Fleisch

In Brasilien und vor allem im Amazonasgebiet isst man in erster Linie Rindfleisch und Geflügel. Selbst die leckeren Grillwürste (Calabreza), die auch in Bohnengerichten vorkommen, sind aus Rindfleisch. An Bord finden Sie schmackhafte Gerichte brasilianischer Art, aber auch Lasagne,Gemüseeintopf mit Rindfleisch oder Spaghetti Bolognese.

Salate

Wenn auch die Bewohner des Amazonas kaum Salat essen - die Pflanzen wachsen so gut wie nicht hier - gibt es an Bord zu nahezu jedem Essen bunte Salate.

Nachspeisen und Süßigkeiten

Aus vielen Früchten werden leckere "Cremes" zubereitet, so zum Beispiel aus Cupuaçu und Maracuja. Dann findet sich auch oft der klassische Pudding und der Bolo (Kuchen) de Macaxeira. Macaxeira gehört zur Gattung der Maniokwurzel, im spanischen Sprachraum auch als Yucca bekannt. Maniok ist das wichtigste Nahrungsmittel der Amazonasregion. Die aufwendige und interessante Zubereitung des Maniokmehls "Farinha" lernen Sie bei unseren Schiffsreisen und Bootstouren kennen.

Dieser kurze Überblick ist natürlich unvollständig und vermittelt nur einen ersten Eindruck. Selbst vielgereiste Amazonaskenner werden immer wieder neue Früchte und neue Varianten entdecken.

Aktuelles - Link zum Blog von Amazonas Reisen

Filme von Wolfgang Brög zum Download

NEU Sie können diese Filme nun von unserem Server direkt herunterladen. Es fallen keine Versandkosten an. Unsere Bankverbindung erhalten Sie per Mail nach Ihrer Bestellung. Nach der Bezahlung erhalten Sie den Downloadlink. „Oman – Land zwi...

Zum mitfahren und abheben…

Hier geht’s zur Reiseauswahl…

Der Beitrag Zum mitfahren und abheben… erschien zuerst auf Kommentare unserer Gäste

Teile deine Erfahrungen und Erlebnisse anderen Amazonas-Interessierten mit. Liebe Amazonas Interessierte, wir, das Team von Amazonas Reisen, freuen uns immer auf Kommentare unserer Gäste. Das gibt anderen Amazonas Interessierten eine Entscheid...